Dakar Moto

Sensation durch Matthias Walkner: Sieg & beste KTM

Von - 06.01.2015 17:51

KTM-Pilot Matthias Walkner sorgte für einen Paukenschlag bei der Rallye Dakar 2015: Der Rookie holte sich als Wasserträger auf der dritten Etappe den Tagessieg.

Schon an den ersten beiden Tagen der Rallye Dakar beeindruckte Matthias Walkner mit einer fehlerfreien Fahrt und meisterte alle Hindernisse und Schwierigkeiten mit Bravour. Am dritten Tag glänzte der Österreicher nun sogar mit dem Etappensieg und ist in der Gesamtwertung bester KTM-Pilot!

«Ich bin nicht so schlecht gefahren», meinte der 28-Jährige augenzwinkend im Ziel. «Ich habe ein paar kleine Fehler gemacht, denn die Piste war mit den vielen Steinen mächtig gefährlich. Manchmal musste man über das Limit gehen.»

Auch die Experten staunen über die Rallye-Performance des MX3-Weltmeisters von 2012. Es scheint als hätte Walkner eine neue Berufung gefunden.

«Ich weiss ja ein bisschen über Motorradfahren vom Motocross», schmunzelt Walkner. «Das Wichtigste beim Rallye ist die Navigation, die man gut hinbekommen, trotzdem schnell sein muss und keine Fehler machen darf. Es ist meine erste Rallye und ich hoffe ich werde sie geniessen können. Was danach kommt, wird man sehen. Ich gebe einfach mein Bestes.»


Ergebnis Rallye Dakar, Tag 3:

Pos. Name Motorrad Zeit Differenz
1 WALKNER (AUT) KTM 02:34:28 -
2 COMA (ESP) KTM 02:35:08 00:00:40
3 BARREDA BORT (ESP) HONDA 02:36:21 00:01:53
4 PRICE (AUS) KTM 02:37:13 00:02:45
5 GONCALVES (PRT) HONDA 02:37:17 00:02:49
6 DUCLOS (FRA) SHERCO
02:37:39 00:03:11
7 FARIA (PRT) KTM 02:37:54 00:03:26
8 ISRAEL ESQUERRE (CHL) HONDA 02:38:30 00:04:02
9 VILADOMS (ESP) KTM 02:39:04 00:04:36
10 PEDRERO GARCIA (ESP) YAMAHA 02:39:49 00:05:21
11 SUNDERLAND (GBR) KTM 02:39:51 00:05:23
12 QUINTANILLA (CHL) KTM 02:40:07 00:05:39
13 SVITKO (SVK) KTM 02:40:43 00:06:15
14 BOTTURI (ITA) YAMAHA 02:40:44 00:06:16
15 RODRIGUES (PRT) HONDA 02:41:29 00:07:01


Gesamtwertung Rallye Dakar nach drei Etappen:

Pos. Name Motorrad Zeit Differenz
1 BARREDA BORT (ESP) HONDA 09:43:05 -
2 GONCALVES (PRT) HONDA 09:48:38 00:05:33
3 WALKNER (AUT) KTM 09:53:38 00:10:33
4 COMA (ESP) KTM 09:53:55 00:10:50
5 FARIA (PRT) KTM 09:55:15 00:12:10
6 PRICE (AUS) KTM 09:55:29 00:12:24
7 VILADOMS (ESP) KTM 09:57:12 00:14:07
8 ISRAEL ESQUERRE (CHL) HONDA 10:01:38 00:18:33
9 RODRIGUES (PRT) HONDA 10:01:39 00:18:34
10 PEDRERO GARCIA (ESP) YAMAHA 10:06:07 00:23:02
11 DUCLOS (FRA) SHERCO TVS 10:06:45 00:23:40
12 SVITKO (SVK) KTM 10:09:41 00:26:36
13 QUINTANILLA (CHL) KTM 10:10:58 00:27:53
14 CASTEU (FRA) KTM 10:15:21 00:32:16
15 VAN NIEKERK (ZAF) KTM 10:17:16 00:34:11
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Matthias Walkner: Ein geschaffter aber glücklicher Etappensieger © Darryl Curtis Matthias Walkner: Ein geschaffter aber glücklicher Etappensieger
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 13.12., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Fr. 13.12., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
Fr. 13.12., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Fr. 13.12., 07:00, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 13.12., 07:30, Motorvision TV
Nordschleife
Fr. 13.12., 08:55, Motorvision TV
High Octane
Fr. 13.12., 10:15, Hamburg 1
car port
Fr. 13.12., 10:35, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 13.12., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Fr. 13.12., 12:45, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm