DRM-Gastspiel in Luxemburg

Von Toni Hoffmann
DRM
Mark Wallenwein gewann 2012 in Luxemburg.

Mark Wallenwein gewann 2012 in Luxemburg.

Die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) macht vom 19. bis 21 Juli Station in Luxemburg.

Das Präsidium des DMSB (Deutscher Motorsport Bund) beschloss, die Rallye Luxembourg als vierten von sieben Saisonläufen in den Kalender aufzunehmen. Die Veranstaltung rund um das nord-westlich von Luxemburg Stadt gelegene Rallyezentrum in Préizerdaul ersetzt damit die ursprünglich vorgesehene AvD-Sachsen-Rallye.

«Unser Dank gilt den Organisatoren der Rallye Luxembourg für diese Einladung an die DRM», sagt Dr. Gernd Ennser, DMSB-Präsidiumsmitglied Automobilsport. „Ich freue mich, dass wir den DRM-Teilnehmern trotz der kurzfristigen Absage der Organisatoren der AvD-Sachsenrallye nun einen sportlich und organisatorisch attraktiven Saisonkalender im ursprünglich geplanten Umfang bieten können.»

In Luxemburg erwartet die DRM-Teams eine anspruchsvolle Asphalt-Rallye, deren WPs in der Mitte des Großherzogtums angesiedelt sind. Zu den Höhepunkten des Events gehört eine Wertungsprüfung in Luxemburg Stadt: Wohl nirgendwo sonst können die Teams ihre Jagd nach Ideallinie und Sekundenbruchteile mitten in einer europäischen Hauptstadt austragen.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 04.03., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 05.03., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 06:10, Motorvision TV
    Report
  • Fr.. 05.03., 10:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Fr.. 05.03., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 05.03., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE