Spengler darf testen!

Von Marcus Lacroix
DTM
Sitzt nächste Woche erstmals im BMW: Bruno Spengler

Sitzt nächste Woche erstmals im BMW: Bruno Spengler

Nächste Woche in Monteblanco wird der Kanadier erstmals im BMW M3 DTM sitzen.

Erwartungsgemäss hat sich Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug als fairer Sportsmann gezeigt und dem noch bis Ende November beim Stern unter Vertrag stehenden Bruno Spengler eine Freigabe für die von Dienstag bis Donnerstag nächster Woche in Monteblanco steigenden Testfahrten aller drei DTM-Hersteller erteilt. Der Kanadier darf in Spanien also erstmals in den BMW M3 DTM klettern – ob in einem neutralen Rennoverall oder bereits in der Kluft seines neuen Arbeitgebers, ist noch zu klären.

Einmal mehr bringt BMW das maximal pro Test zugelassene Kontingent von drei Fahrzeugen an den Start. Neben Spengler im Einsatz sind Augusto Farfus, Joey Hand und Dirk Werner. Der Kissenbrücker testet damit bereits zum dritten Mal im neuen DTM-Coupé, was noch keiner Bestätigung für 2012, aber zumindest einem recht konkreten Hinweis gleichkommt, dass Werner zum sechsköpfigen BMW-DTM-Kader zählen dürfte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
  • Do. 28.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 28.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 28.01., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE