Wer muss Green weichen?

Von Marcus Lacroix
DTM
Frey und Molina: Liefern sie sich ein Rennen ums letzte Cockpit?

Frey und Molina: Liefern sie sich ein Rennen ums letzte Cockpit?

Möglicherweise wird sich der Audi-DTM-Fahrerkader 2013 nur in einer Position vom diesjährigen unterscheiden.

Im Audi-Lager herrscht gegenwärtig absolute Stille. Weder extern noch intern werden konkrete Planungen für die DTM-Saison 2013 kommuniziert. Fest steht lediglich, dass der Zugang des langjährigen Mercedes-Manns Jamie Green (noch nicht offiziell bestätigt, aber längst fix) mindestens einen der diesjährigen Audi-Piloten das Cockpit kosten wird. Am gefährdetsten scheinen Miguel Molina und Rahel Frey. Durchaus möglich, dass es bei diesem einen Platztausch bleiben wird.

Unabhängig davon führen die Ingolstädter am Donnerstag und Freitag dieser Woche im spanischen Monteblanco den traditionellen «Belohnungs-Test» für die besten drei VW-Piloten der abgelaufenen Formel-3-Euroserie-Saison (Tom Blomqvist, William Buller und Carlos Sainz jr.) durch. Ausserdem dürfen auch der junge Schweizer Nico Müller und Superstars-Champion Johan Kristoffersson aus Schweden, die bereits im letzten März einen ersten DTM-Test für Audi absolviert hatten, den aktuellen A5 DTM fahren.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 23:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
  • Sa. 05.12., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 01:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 01:40, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Sa. 05.12., 03:15, ORF Sport+
    Formel 1
  • Sa. 05.12., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 05:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Sa. 05.12., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE