Neuer Renningenieur für Audi-Pilot Ekström

Von Andreas Reiners
DTM
Neues Team: Mattias Ekström und Florian Modlinger

Neues Team: Mattias Ekström und Florian Modlinger

Mattias Ekström arbeitet in der neuen DTM-Saison mit Aerodynamikspezialist Florian Modlinger zusammen. Auch Jamie Green und Adrien Tambay haben neue Renningenieure.

Fliegender Wechsel bei Audi: Drei DTM-Piloten erhalten zur neuen Saison einen neuen Renningenieur. Der zweimalige DTM-Champion Mattias Ekström erhält wird 2013 von Aerodynamikspezialist Florian Modlinger, der seit Januar bei Audi Sport in Ingolstadt arbeitet, betreut. Ekströms langjähriger Renningenieur Alexander Stehlig arbeitet in der Saison 2013 im Audi Sport Team Abt Sportsline mit Neuzugang Jamie Green zusammen.

Mit Franco Chiocchetti erhielt auch Youngster Adrien Tambay einen neuen Renningenieur. Alle anderen Audi-Piloten werden weiter von denselben Ingenieuren betreut wie in der Saison 2012.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 24.11., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 24.11., 19:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 24.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 24.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 24.11., 21:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 24.11., 21:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 24.11., 22:20, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
8DE