Fehlende Kamera: Miguel Molina wird disqualifiziert

Von Andreas Reiners
DTM
Der Audi von Miguel Molina

Der Audi von Miguel Molina

Harte Strafe für Miguel Molina: Der Audi-Pilot muss am Sonntag beim DTM-Saisonstart auf dem Hockenheimring vom 23. und somit letzten Platz aus ins Rennen gehen.

Diese Entscheidung trafen die Stewards am späten Samstagabend, gute vier Stunden nach dem Ende des Qualifyings. Dort war Molina ursprünglich auf den sechsten Platz gefahren und nun im Nachhinein von der Zeitenjagd ausgeschlossen worden. Alle ursprünglich hinter Molina platzierten Fahrer rücken in der Startaufstellung um eine Position auf.

Grund für die Entscheidung: Da am Audi des Spaniers nicht wie vorgeschrieben eine Dummy-Kamera installiert war, verstieß der Bolide gegen Artikel 18.1 des Technischen Reglements.

Der Hintergrund: Da nicht jedes DTM-Auto an allen vorgesehenen Stellen über Kameras verfügt, werden an diesen Punkten Attrappen angebracht, die genauso schwer sind wie die Originale.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 06.05., 11:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 06.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Formel 1 GP von Portugal 2021
  • Do.. 06.05., 12:20, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 06.05., 12:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 06.05., 13:30, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 13:55, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Do.. 06.05., 14:00, Eurosport
    ERC All Access
» zum TV-Programm
3DE