DTM: Über sieben Meter langes Brot für Tomczyks Sohn

Von Andreas Reiners
BMW-Pilot Martin Tomczyk ist zum zweiten Mal Vater geworden: Seine Frau Christina brachte am 1. Juni den kleinen Lio James zur Welt.

Traditionell teilten die Freunde und Bekannten der Tomczyks in Rosenheim ihre Freude im Rahmen einer «Weisertweckenfahrt». Bei diesem bayerischen Brauch werden die Eltern mit einem aus Weizenmehl gebackenen und geschmückten Brot, das als Zopf geflochten wird, beschenkt. Pro Pfund des Geburtsgewichts bringt es der Wecken auf einen Meter Länge.

Im Falle von Lio James war er somit 7 Meter und 10 Zentimeter lang. «Wir haben uns natürlich riesig darüber gefreut», meinte Tomczyk. «Mein Freund Florian Freilinger hat das Ganze organisiert und bei der Fahrt die Rolle des Vermessers perfekt ausgefüllt, mein Bruder Tobias saß am Steuer des Traktors, der den Wecken gebracht hat. Wir sind sehr glücklich, dass die Geburt von Lio James so gut verlaufen ist – und genießen nun jede Minute mit ihm und unserer Tochter Emily Grace.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3