«Rennen fahren und nicht laufen»

Kolumne von Günther Bauer
Eisspeedway
Günther Bauer: Noch nicht ganz fit

Günther Bauer: Noch nicht ganz fit

Mein Sturz in Berlin am vergangenen Wochenende war sehr ärgerlich. Mich hat es über den Lenker auf die Schulter gehauen.

Die Schmerzen wurden über Nacht immer stärker und so entschloss ich mich am Sonntagmorgen nicht am zweiten GP-Lauf teilzunehmen, es ging einfach nicht. Um die Sache genauer zu untersuchen, und um schnell wieder für Assen fit zu werden, bin ich direkt zu meinem Arzt gefahren.

Jetzt sitze ich aber schon wieder im Renntransporter auf dem Weg nach Holland, Freitag früh um 9 Uhr beginnt das Training für die abschliessenden Läufe der Eisspeedway-WM. Im Ruhezustand haut meine Schulter wieder einigermassen hin. Es wird aber sicher eine kleine Einschränkung sein, da ich nicht weiss, wie sie auf die ganzen Schläge auf dem Eis reagiert. Irgendwie wird es aber schon hinhauen.

Ich hatte tägliche Strombehandlungen an der Schulter, die ganz gut waren. Das Sprunggelenk ist immer noch tiefblau, aber ich will ja Rennen fahren und nicht laufen.

Mein Motorrad hat zum Glück nicht so viel abgekommen, bei dem Sturz hat sich nur der Lenker verbogen und einige Teile der Verkleidung sind abgebrochen - sonst nichts.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mo. 21.09., 10:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 21.09., 11:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC TCR Germany
  • Mo. 21.09., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
  • Mo. 21.09., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Mo. 21.09., 13:15, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Mo. 21.09., 14:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Mo. 21.09., 15:00, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Mo. 21.09., 15:10, Das Erste
    Sturm der Liebe
  • Mo. 21.09., 15:45, SPORT1+
    Motorsport - ADAC TCR Germany
» zum TV-Programm
6DE