Peter Koij tödlich verunglückt

Von Helge Pedersen
Eisspeedway
Peter Koij erlag seinen Verletzungen

Peter Koij erlag seinen Verletzungen

Der schwedische Eisspeedway-GP-Fahrer Peter Koij ist beim Rennen in Västeras tödlich verunglückt.

Vermutlich durch einen Platten im Vorderreifen kam der 48-Jährige beim Rennen in Västeras zu Fall. Bewusstlos und stark blutend wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, wo er seinen Verletzungen erlag.

Koij war neben Stefan Svensson der Vertreter Schwedens beim Eisspeedway-GP sowie bei der Team-WM. Die Eis-Szene verliert einen grossartigen Sportsmann.

Weil sich niemand bei der Veranstaltung über die Schwere der Verletzung im Klaren war, wurde das Rennen bis zu Ende durchgezogen. Der Sturz passierte gleich in Koijs erstem Lauf.

Daniil Ivanov gewann das Rennen vor seinem Bruder Ivan und seinen Teamkollegen Vitali Khomitsevich und Sergej Karachintsev. Franz Zorn war bester Westeuropäer auf Rang 5.

A-Finale:
  1. Daniil Ivanov (RUS), 14 Punkte
  2. Ivan Ivanov (RUS), 14
  3. Vitali Khomitsevich (RUS), 13
  4. Sergej Karachintsev (RUS), 11

Ferner:
  5. Franz Zorn (A), 12
  6. Grzegorz Knapp (PL), 8
  7. Antonin Klatovsky (CZ), 8
  8. Stefan Svensson (S), 7
  9. Robert Henderson (S), 6
10. Jan Klatovsky (CZ), 6
11. Per Anders Lindström (S), 6
12. Per Olof Serenius (S), 5
13. Joakim Söderström (S), 3
14. Fredrik Johansson (S), 2
15. Magnus Lundgren (S), 2
16. Andriej Gavrilkin (RUS), 2
17. Jo Saetre (N), 0
18. Peter Koij (S), 0

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 17.06., 00:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Do.. 17.06., 01:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 17.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 17.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 04:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Do.. 17.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 17.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Do.. 17.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE