Yamaha Austria Racing Schnellste in Qualifying 1

Von Helmut Ohner
Endurance-WM
Marvin Fritz

Marvin Fritz

Auch ohne ihren Star aus der MotoGP, dem Briten Bradley Smith, der sich bei einem Sturz eine Beinverletzung zugezogen hatte, dominierte das Yamaha Austria Racing Team im ersten Zeittraining in Oschersleben.

Nur kurz dauerte die Schockstarre nach dem schweren Sturz von Bradley Smith. Als aus dem Krankenhaus die erlösende Meldung durchsickerte, dass das MotoGP-Ass bei seinem Unfall nur vergleichsweise glimpflich verletzt hatte, konnten die Mannschaft um Teamchef Mandy Kainz zur Tagesordnung übergehen.

Broc Parkes gelang mit 1.26,279 die schnellste Zeit des Tages und hatte damit mehr als eine Sekunde Vorsprung auf Vincent Philippe (Suzuki Endurance) und Niccolò Canepa (GMT94 Yamaha). Das Yamaha-Team Rabid Transit aus der MotoAmerica schaffte mit Ivan Silva die viertschnellste Zeit.

Mit 1.26,365 stand Marvin Fritz seinem prominenten Teamkollegen, der in der letzten Saison noch in der MotoGP unterwegs war, um nichts nach. Hinter dem überlegen Führenden in der IDM Superbike klassierten sich Anthony Delhalle (Suzuki Endurance), Sheridan Morais (Rabid Transit) und David Checa (GMT94 Yamaha).

Schnellster in der dritten Gruppe war mit 1.27,288 etwas überraschend der Superstock-Pilot Lukas Trautmann (3Art Yam'Avenue), der Etienne Masson (Suzuki Endurance), Lucas Mahias (GMT94 Yamaha) und Gianluca Vizziello (Bolliger Switzerland) hinter sich lassen konnte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6AT