6h Spa: Nächstes Rennen der FIA WEC verschoben

Von Oliver Müller
FIA WEC
Der Start zu den 6h von Spa-Francorchamps 2019

Der Start zu den 6h von Spa-Francorchamps 2019

In Zusammenhang mit dem Coronavirus wird nun auch das für Ende April angedachte Event der Sportwagen-WM (FIA WEC) in Spa-Francorchamps verlegt. Ein neuer Termin steht allerdings aktuell noch nicht fest.

Die Terminverschiebungen im Motorsport gehen unaufhaltsam weiter. Wegen des weltweiten Coronavirus (COVID-19) wurden nun auch die 6 Stunden von Spa-Francorchamps verschoben. Das Rennen war ursprünglich für 23. bis 25. April 2020 geplant gewesen. Hinter den Kulissen wird aktuell jedoch bereits an einem Ausweichtermin gearbeitet.

«Diese Entscheidung war zu diesem Zeitpunkt die einzig verantwortliche Option. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Konkurrenten, Fans und Mitglieder des Fahrerlagers müssen unsere Priorität bleiben. Wir arbeiten an einem überarbeiteten Datum für die 6 Stunden von Spa und werden dies so bald wie möglich mitteilen», erklärt WEC-Boss Gérard Neveu.

Damit ist die Saison 2019/20 der FIA WEC nun abermals betroffen. Gerade erst letzte Woche wurden die 1000 Meilen von Sebring (zunächst geplant für 20. März) abgesagt. Auch hierfür war das Coronavirus verantwortlich.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 30.05., 18:20, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 30.05., 18:30, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 30.05., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 18:30, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Sa. 30.05., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 30.05., 18:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Sa. 30.05., 19:15, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 30.05., 19:15, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Sa. 30.05., 19:45, Sport1
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm