Moreau macht Fortschritte

Von Guido Quirmbach
FIA WEC
Guillaume Moreau

Guillaume Moreau

Der in Le Mans am Sonntag verunglückte Rennfahrer zeigt positive Signale.

Guillaume Moreau geht es den Umständen entsprechend besser. Wie OAK-Racing am späten Mittwochabend mitteilte, verlief die Rücken-OP bei dem 29-Jährigen erfolgreich. Tests zeigten, dass er wieder Gefühl in den Beinen hat. Man plant nun ein massgeschneidertes Reha-Programm für Moreau, bei dem er, wie das Team schreibt, aber viel Zeit und Geduld aufwenden muss. Dessen sei sich Moreau aber bewusst.
 
Guillaume Moreau war am Sonntag beim Vortest in Le Mans in sehr stumpfem Winkel zwischen den Porsche Kurven und der Virage Karting in die Mauer eingeschlagen. Wer ihn beim Rennen ersetzen wird und neben Bertrand Baguette und Dominik Kraihamer die 24 Stunden in dem Pescarolo-Judd in Angriff nehmen wird, ist noch offen.

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 09:35, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 24.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 24.07., 10:30, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2021
  • Sa.. 24.07., 11:50, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 24.07., 12:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:30, ORF 2
    Blatt & Blüte - Die Erbschaft
» zum TV-Programm
2DE