TV-Tipp: Jochen Mass

Von Guido Quirmbach
FIA WEC
Heute noch oft am Steuer alter Renner zu sehen: Jochen Mass

Heute noch oft am Steuer alter Renner zu sehen: Jochen Mass

Heute Abend um 22.45 Uhr im Südwest-Fernsehen.

Wie geht es eigentlich Jochen Mass? Mit dieser Frage beschäftigt sich am heutigen Abend eine 30-Minütige Sendung im SWR.

Jochen Mass war einer der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer aller Zeiten. Er fuhr insgesamt 105 Grand Prix, beim tragischen Spanien-GP von 1975 wurde er nach dessen Abbruch zum Sieger erklärt. Sein letzten Grand Prix fuhr er auf March 1982 in Le Castellet, wo er einen schweren Unfall nur mit viel Glück unverletzt überstand.

Seine grössten Erfolge feierte der heute 66-Jährige im Sportwagen. Er wurde Weltmeister, siegte auf Mercedes 1989 in Le Mans und ist gemessen an Einzelsiegen der erfolgreichste deutsche Sportwagen-Pilot aller Zeiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
2DE