Porsche 919: Mark Webber mit Hartley und Bernhard

Von Oliver Runschke
FIA WEC

Porsche hat die Fahrerkombination der sechs Piloten für die beiden 919 Hybrid in Sportwagen-WM und 24h von Le Mans fixiert..

Porsche hat bereits vor der offiziellen Präsentation des 919 Hybrid am kommenden Dienstag um 9:19 Uhr auf dem Autosalon in Genf die Fahrerkombinationen der beiden LMP1-Sportwagen für Sportwagen-WM FIA WEC und 24h von Le Mans bestätigt. In der Startnummer #14 starten der Le-Mans-Sieger von 2010, Romain Dumas, Porsche-GT-Ass Marc Lieb und Neuzugang Neel Jani. Die Startnummer #20 teilen sich Mark Webber, Brendon Hartley und Timo Bernhard, der dienstälteste Pilot im Fahrerkader von Porsche.

Die Fahrerkombinationen entsprechen denen, die Ende Januar bereits durchgesickert waren. Nach Angaben von Porsche wurde über die finale Zusammensetzung allerdings nach Sitzanpassungen und Sitzproben in Weissach erst in dieser Woche entschieden.

Alle sechs Fahrer des LMP1 waren in dieser Woche zum Fitnesscheck in Potsdam und zur Sitzanpassung in Weissach.

Am kommenden Dienstag präsentiert Porsche den 919 Hybrid in Genf erstmals offiziell ohne Tarnkleid. Die Präsentation wird live auf der Website von Porsche im Internet übertragen.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 30.05., 18:20, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 30.05., 18:30, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 30.05., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 18:30, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Sa. 30.05., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 30.05., 18:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Sa. 30.05., 19:15, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 30.05., 19:15, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Sa. 30.05., 19:45, Sport1
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm