Sauber: Ein Schritt nach vorne

Von Matthias Dubach
Formel 1
Zeit für die Fans: Pedro de la Rosa

Zeit für die Fans: Pedro de la Rosa

Ausser dem Getriebeproblem bei Pedro de la Rosa läuft es bei den Schweizern nach Plan.

Erst mit Verspätung kamen die vielen Fans von Pedro de la Rosa in den Genuss, den Lokalmatadoren ausgiebig auf der Strecke zu sehen. Im Morgentraining drehte sich der Routinier früh von der Strecke und blieb ohne Rundenzeit. Der Grund war ein Getriebeproblem. «Es ist noch nicht klar, ob es ein Hardware-Problem ist oder am Kontrollsystem liegt», sagte der Technische Direktor James Key.

Am Nachmittag spulte de la Rosa 37 Runden ab und konnte den Rückstand aufholen. Mit seinem Rang 11 und Rang 13 von Teamkollege Kamui Kobayashi war man bei Sauber zufrieden. Key erklärt: «Wir haben sehr gute Fortschritte mit dem Heckflügelsystem gemacht, auch der Rest des neuen Aero-Paket ist ein Schritt in die richtige Richtung.»

Auch de la Rosa ist zuversichtlich, dass die Getriebe-Panne keine weiteren Auswirkungen auf das Wochenende in Barcelona haben wird: «Wir haben einen Schritt nach vorne gemacht, die Windkanal-Daten haben sich bestätigt.»

Kobayashi will am Samstagmorgen noch die Abstimmung verfeinern. «Ich sehe aber kein Problem, dass wir nicht lösen könnten», erklärt Japaner hoffnungsvoll.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 19:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
3DE