Österreich-GP im Fernsehen: Sendezeit des 9. WM-Laufs

Von Mathias Brunner
Formel 1
Einmalige Atmosphäre in der Steiermark

Einmalige Atmosphäre in der Steiermark

​Die Formel-1-Stars dürfen am kommenden Wochenende auf dem Red Bull Ring zeigen, was in ihnen steckt. Wer den Auftakt des neunten WM-Laufs des Jahres nicht verpassen will, findet hier alle Übertragungszeiten.

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen: Angesichts dreier WM-Läufe innerhalb von drei Wochen ist der Red Bull Ring gewissermassen das Fleisch im Brötchen aus Le Castellet und Silverstone. Die Strecke in der Steiermark zaubert immer ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen – die traumhafte Bergkulisse, die begeisterten Fans am Streckenrand sowie die typisch österreichische Gastfreundschaft erzeugen beim ganzen GP-Tross viel Wohlgefühl.

Es wird spannend sein, wie das Kräfteverhältnis zwischen den Top-Teams Mercedes-Benz, Ferrari und Red Bull Racing dieses Mal variiert. Im vergangenen Jahr lagen Mercedes und Ferrari auf Augenhöhe, mit Red Bull Racing knapp dahinter. RBR-Pilot Daniel Ricciardo: «Für uns beginnt eine spannende Phase, denn wir haben zwei Heimrennen in Folge. Zunächst im Zuhause von Red Bull, dann in Silverstone, unser Werk von Milton Keynes ist ja ganz nahe.»

Wer von den drei Top-Teams am Besten ins Wochenende startet, wird sich am Freitag zeigen, wenn die Formel-1-Asse zu den ersten beiden Trainings ausrücken. Sie schaffen es in diesem Jahr nicht selber in die Steiermark? Kein Problem – bei uns finden Sie alle wichtigen Sendezeiten der Lieblingsstationen.

Der Österreich-GP im TV

Freitag, 29. Juni
10.20: ORF1 – 1. Freies Training Vorberichte
10.55: ORF1 – 1. Freies Training
14.30: ORF1 – 2. Freies Training Vorberichte
14.55: ORF1 – 2. Freies Training
14.55: n-tv – 2. Freies Training
17.30: n-tv – Zusammenfassung freies Training

Samstag, 30. Juni
11.30: ORF1 – 3. Freies Training Vorberichte
11.55: ORF1 – 3. Freies Training
13.20: ORF1 – Qualifying Vorberichte
14.00: RTL – Freie Trainings Highlights
14.45: RTL – Qualifying
14.55: ORF1 – Qualifying
14.55: SF2 – Qualifying
18.20: n-tv – Formel 1 kompakt

Sonntag, 1. Juli
12.25: ORF1 – Vorberichte
14.15: RTL – Countdown
14.40: SFInfo – GP Österreich
14.55: ORF1 – GP Österreich
15.00: RTL – GP Österreich
16.45: RTL – Siegerehrung und Highlights
17.00: ORF1 – Analyse, das war Spielberg 2018
18.20: n-tv – GP Österreich kompakt

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 16.04., 10:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 11:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 14:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 14:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 16.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 16.04., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 16.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 16.04., 16:55, Motorvision TV
    Classic
  • Fr.. 16.04., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
2DE