Exklusiver Sponsorenzirkel gegründet

Von Peter Hesseler
Die Formel 1 bleibt ein Sponsorenmagnet

Die Formel 1 bleibt ein Sponsorenmagnet

Formula 100 trifft sich erstmals im Dezember und will sich als Club der Geldgeber eine bessere Zukunft in der Formel 1 ermöglichen.

Am 1, September startet die Organisation «Formula 100» ihre Aktivitäten. Dann kommen in London ausgewählte Gründungsmitglieder von F100 erstmals zusammen, um über ihr Geschäft zu sprechen.

Zurzeit generiert die Formel 1 etwa 723 Millionen Dollar jährlich von 175 Sponsoren, wie Formula Money berichtet. 520 Millionen Menschen pro Jahr weltweit verfolgen demnach die F1 am TV. Formula 100 will den Sponsoren Gelegenheit geben, die Zukunft des GP-Sports mitzugestalten.

Dies geschieht allerdings bereits in der F1-Kommission, in der Sponsoren-Abgesandte sitzen und die Interessen der Geldgeber vertreten.

Dem vernehmen nach sieht sich Formula 100 als recht exklusiver Club. Die Presse oder Angehörige von Agenturen haben keinen Zutritt. Und zwar offiziell um sicherzustellen, dass die anwesende Audienz nur aus «qualitativ höchstwertigen Individuen» zusammengesetzt sein wird.

Na schön, dann wollen wir als Menschen zweiter Klasse in Zukunft nicht weiter stören.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 22.10., 16:10, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 22.10., 17:05, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Fr.. 22.10., 17:50, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr.. 22.10., 18:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis der USA 2021
  • Fr.. 22.10., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 22.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 22.10., 20:30, Eurosport 2
    ERC All Access
» zum TV-Programm
3DE