Sauber mit Neuteilen

Von Peter Hesseler
Formel 1
sauber c29 verbessert sing10

sauber c29 verbessert sing10

Das Schweizer Team hat ausser Nick Heidfeld noch einige weitere Beschleuniger im Gepäck für den Singapur-GP am kommenden Wochenende.

Das Schweizer Sauber-Team hält entwicklungstechnisch mit den grossen Teams mit. Die Mannschaft aus Hinwil wird nicht nur mit neuem Fahrer – Nick Heidfeld – in Singapur durchstarten, sondern hat auch etliche technische Neuerungen im Gepäck: einen neuen Frontflügel, einen neuen Diffusor und verschiedene andere Teile rund ums Auto, wie Technikchef James Key erklärt.

Das Team wird versuchen, Heidfelds Sitz aus dem BMW-Sauber F1.09 von 2009 in den C29 einzubauen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE