Toro Rosso in Barcelona

Von Mathias Brunner
Rank und schlank: Der neue Toro Rosso STR4.

Rank und schlank: Der neue Toro Rosso STR4.

Nach verpatztem Roll-out präsentiert Toro Rosso heute in Barcelona das neue Modell STR4.

Heute präsentiert die Scuderia Toro Rosso in Barcelona das 2009er Modell STR4. Die Italiener stehen unter Druck: Nur wenige Tage stehen der Truppe aus Faenza zur Verfügung, um den Wagen für den Saisonauftakt in Australien fit zu machen.

Das Roll-out des Wagens ist buchstäblich ins Wasser gefallen: das schlechte Wetter über dem Adria Raceway war ebenso Spielverderber wie die zickige Technik. Der Probelauf musste nach einem Getriebeproblem sogar vorzeitig abgebrochen werden, der Schweizer Sébastien Buemi war überhaupt nicht zum Fahren gekommen – Grippe.

Weitere Einzelheiten zum schwierigen Debüt lesen Sie in der neuen Wochenzeitung SPEEDWEEK 12/2009, erhältlich ab morgen im Zeitschriftenhandel.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3