Es werde Licht! Aber wie?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Eine strahlende Kulisse für Fans und Fahrer

Eine strahlende Kulisse für Fans und Fahrer

Der Aufwand eines Flutlichtrennens wie des Singapur Grand Prix stellt buchstäblich herkömmliche Veranstaltungen in den Schatten.

Wie macht man die Nacht zum Tage, fragt man sich vor dem einzigen echten Flutlichtrennen des Jahres in Singapur, der am Sonntag, 26. September, um 20 Uhr Ortszeit (14 Uhr MEZ) gestartet wird?

Ein italienische Firma schafft es, den Stadtstaat im Alleingang zu erhellen. 12 Doppelgeneratoren treiben 1500 Projektoren an. Die Lichtstärke liegt durchgehend bei 3000 Lux, was dem Vierfachen der Ausleuchtung eines herkömmlichen Sportstadions entspricht.

Die Leuchten sind so ausgerichtet, dass sie nur beim Blick aus der richtigen Fahrtrichtung die Strecke überstrahlen. Dreht sich ein Fahrer und fährt versehentlich ins Dunkle, dann weiss er augenblicklich, dass es Zeit für einen U-Turn ist.

Die Strahler sind in Aluminiumrahmen montiert und zehn Meter hoch über der Strecke angebracht. Alle 32 Meter sind Stahlträger als Halterungen für die Leuchtrahmen aufgestellt. 108 Kilometer Kabel waren nötig, um den Strom zu transportieren.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE