Vettel ist der Laureus-Favorit

Von Peter Hesseler
Formel 1
Vettel freut sich auf ein Wiedersehen mit Abu Dhabi

Vettel freut sich auf ein Wiedersehen mit Abu Dhabi

Der Formel 1-Weltmeister und Sportler des Jahres 2010 kann sich im Februar womöglich ein weiteres Ruhmesblatt anheften.

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat beste Chancen auf einen grossen Auftritt bei der Verleihung des begehrten Sport-Preises «Laureus», der am 7. Februar in Abu Dhabi verliehen wird.

Vettel (23) wird als jüngster Formel-1-Weltmeister aller Zeiten ins Rennen gehen. Und zwar an dem Ort, an dem er seinen Triumph Anfang November 2010 gesichert hat.

Ausserdem ist in der Mannschaftswertung das Team Vettels, Red Bull Racing, nominiert.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 22.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
7DE