Sky bringt F1 in HD

Von Peter Hesseler
Formel 1
2011 wird das Fernsehbild auch in HD serviert

2011 wird das Fernsehbild auch in HD serviert

2011 bessere Bildqualität im Bezahlfernsehen im deutschsprachigen Raum.

Der Bezahlfernsehsender «Sky» u¨bertragt die Formel 1 in der kommenden Saison in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstmals in echtem HD (High Definition), also höherer Bildauflösung und Qualität als bisher. Und zwar alle 20 Grands Prix. Das teilte der Sender heute mit.

Damit kann «Sky» nach der Verlängerung des Rechtevertrags im Dezember binnen weniger Wochen eine zweite Erfolgsmeldung in Sachen Formel 1 verbuchen.

Noch vor einem Jahr hatte der Sender mit Gerüchten zu kämpfen, der Betrieb werde bald eingestellt.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 01:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 02:25, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • So. 17.01., 03:20, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 07:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 08:05, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 17.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE