Newey wieder der Primus

Von Peter Hesseler
Formel 1
Newey im Dezember bei einer Ehrung in London

Newey im Dezember bei einer Ehrung in London

Der britische Designer von Red Bull Racing wurde mit dem begehrten Dino Toso-Preis ausgezeichnet.

Als Aerodynamiker des Jahres 2010 wurde Adrian Newey mit dem Dino Toso-Preis ausgezeichnet.

Newey hatte 2010 den richtungsweisenden, angeströmten Heckflügel entworfen, den im Saisonverlauf fast alle Gegner kopierten, und mit dem Red Bull RB6 zum zweiten Mal in Serie das aerodynamisch beste Auto konstruiert.

Newey dankte vor allem seinem Chef-Aerodynamiker Peter Prodromou, mit dem er bereits früher bei McLaren gemeinsam Siegerautos gebaut hatte: «Ich bin sehr erfreut diesen Preis im Namen aller Mitarbeiter von Red Bull Racing entgegen zu nehmen», sagte der Brite Newey.

Sein Team hatte mit dem RB6 den Konstrukteurs- und den Fahrertitel (mit [*Person Sebastian Vettel*] am Steuer) gewonnen.

Dino Vittorio Marcellinus Toso, der Preisgeber, war Chefaerodynamiker des Weltmeisterteams von Renault 2005 und 2006, bevor er 2008 mit 39 Jahren an Krebs verstarb.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 00:05, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 00:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 01:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 03:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 03:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE