Kolles enthüllt Fahrplan

Von Peter Hesseler
Formel 1
Kolles kämpft mit HRT für eine bessere Saison

Kolles kämpft mit HRT für eine bessere Saison

Der HRT-Teamchef freut sich über eine vergleichsweise geordnete Saisonvorbereitung mit Testfahrten vorerst im Altwagen – im Vorjahr gab's gar keine.

HRT-Teamchef Colin Kolles gibt kurz vor Beginn der Testfahrten Einblicke in den Fahrplan seines Teams, das bereits angekündigt hatte, 2011 nicht von Beginn an mit einem Neuwagen loszulegen.

«Wir starten mit dem Auto von 2010, und sobald der Neuwagen fertig ist, nehmen wir den. Derzeit planen wir, (beim letzten Vorbereitungstest Anfang März) in Bahrain mit dem Auto für 2011 zu fahren. Das wird F111 heissen.»

Der Name klingt schon mal schnittig...

Nachdem das HRT-Team aufgrund eines Besitzerwechsels 2010, als Neuling, ungetestet zum ersten Saison-GP in Bahrain aufgebrochen war, sieht die Saisonvorbreitung nun vergleichsweise professionell aus: «Unsere Fahrer werden in der Lage sein, mehr Meilen hinter sich zu bringen und sich an die neuen Pirellireifen zu gewöhnen», sagt Kolles.

Er verrät auch, dass derzeit 40 Designer damit beschäftigt seien, dem F111 den letzten Schliff zu geben. Und dass Technikchef Geoff Willis und Paul White (Chefdesigner) das Projekt leiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di. 19.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 15:00, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 15:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 19.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 19.01., 16:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Di. 19.01., 16:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE