Schumi: 8.Titel ist drin

Von Peter Hesseler
Formel 1
Mercedes-Ass Schumacher spricht vom Siegen

Mercedes-Ass Schumacher spricht vom Siegen

Der 42-jährige WM-Neunte des Vorjahres sieht sich und Mercedes 2011 zumindest um Siege kämpfen, womöglich um mehr.

Michael Schumacher hat vielleicht ein bisschen Speed verloren in den Pause-Jahren 2007 bis 2009, aber seinen Glauben ganz gewiss nicht.

42-Jährige Grand-Prix-Veteran sagt sechs Wochen vor Saisonbeginn und dem Beginn der zweiten WM nach seinem Comeback mit Mercedes GP auf die Frage, ob er seinen achten Titel gewinnen kann: «Absolut, wir befinden uns auf einem Drei-Jahres-Projekt. Und ganz klar sind wir momentan nicht dort, wo wir hinwollen», sagt der WM-Neunte von 2010. «Aber wir haben eine Menge Energie aufgewendet, um (2011 in den Titelkampf) zurückzukehren. Und wir sind optimistisch, es zu schaffen. Ich bin mir sicher, dass wir um Siege fahren. Und vielleicht um den Titel zu kämpfen.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 18.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mo. 18.01., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 18.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 18.01., 18:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 18.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 18.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
7DE