Kurven nach Cocktails

Von Peter Hesseler
Formel 1
Singapur

Singapur

Singapur liess Zeitungsleser drei Kurven seines GP-Stadtkurses neu benennen – Räikkönens Unfallkurve von 2008 heisst nun 'Singapur Sling', nach dem besten Drink der Stadt

Drei Kurven des Marina Bay Street Circuit in Singapur, 2008 erstmals Schauplatz eines Formel-1-GP, bekommen neue Namen. Nachdem vor zwei Monaten Revisionen am Lay-Out des Kurses angekündigt worden sind, etwa Modifikation der engen Boxenein- und ausfahrt sowie die Beseitigung der beklagenswerten Bodenwellen, gab es nun einen Wettbewerb, bei dem die besten Namen ermittelt wurden.
Unter 1800 Teilnehmern aus aller Welt gewannen die Vorschläge von Grusskartendesigner Arthur Lim, der sich für folgende Lösungen entschied: Turn 1 wird ‚Sheares’ heissen (wie eine nahestehende Brücke), Turn 7 wird ‚Memorial’ (nach einem unweit davon platzierten Kriegsmonument) und Turn 10, in dem 2008 Fisichella und Räikkönen crashten, wird sinnigerweise ‚Singapur Sling’, der berühmteste Cocktail des Stadtstaates.
Anforderung war: Die Namen sollten knackig klingen, einen lokalen Bezug haben und leicht auszusprechen sein. Da hat Mister Lim richtig gelegen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 18:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:20, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 20.09., 19:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:10, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 20.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • So. 20.09., 19:35, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So. 20.09., 21:15, Sport1
    AvD Motorsport Magazin
  • So. 20.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE