Williams: Neuer Teilhaber

Von Peter Hesseler
Formel 1
Frank Williams stellt sein Team neu auf

Frank Williams stellt sein Team neu auf

Die niederländische Investment-Gruppe Cyrte erwirbt beim Börsengang fünf Prozent der Anteile am ehemaligen Weltmeister-Team aus Grove.

Hinter den Kulissen des Börsengangs des Williams-Teams kristallisiert sich eine neue Partnerschaft heraus.

Die niederländische «Cyrte Investments»-Gruppe hat fünf Prozent der Anteile erworben, die das Williams-Team (die Eigner Frank Williams und Patrick Head) mit Wirkung vom 2. März an die Frankfurter Börse gebracht hatten. Das entspricht einer Einlage von ca. zwölf Millionen Euro. Cyrte hat überdies einen Kooperationsvertrag mit dem ehemaligen Weltmeister-Team aus Grove geschlossen. Cyrte soll Williams dabei helfen, sein Marketing-Potenzial besser zu nutzen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE