Lewis Hamilton sucht sich neuen Manager

Von Stefanie Szlapka
Formel 1
Lewis Hamilton wechselt das Management

Lewis Hamilton wechselt das Management

Lewis Hamilton arbeitet ab jetzt mit dem Briten Simon Fuller zusammen.

Lewis Hamilton gab heute die Zusammenarbeit mit seinem neuen Manager Simon Fuller bekannt. Er wird damit Teil der neuen Firma Fullers, XIX Entertaiment, bei der schon David Beckham und Andy Murray unter Vertrag stehen.

«Es war wichtig, dass ich mir für diese Entscheidung Zeit gelassen habe. Schliesslich geht es um meine Karriere und meine längerfristige Zukunft», sagte Hamilton. «Ich habe in den letzten Monaten mit vielen interessierten Firmen gesprochen. Bei Simon Fuller hatte ich das Gefühl, dass sie mir nicht nur helfen wollen, ein besserer Rennfahrer zu werden, sondern auch meine Ambitionen für die Zukunft teilen.»

Fuller fügt hinzu: «Ich habe Lewis und seinen Vater mehrfach getroffen und ich hatte in den vergangenen Jahren ein Auge auf seine Karriere geworfen. Wie jeder andere englische Fan habe ich mit Stolz und Bewunderung gesehen, was er erreicht hat. Er ist nicht nur einer der führenden Sportler seiner Generation, ich glaube, er wird einer der Besten überhaupt.»

Simon Fuller ist einer der einflussreichsten Männer im globalen Unterhaltungsgeschäft. Er ist der Erfinder mehrere Fernsehshows und gehört zu den erfolgreichsten britischen Musikmanagern.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 24.06., 23:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Do.. 24.06., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 25.06., 00:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 25.06., 00:30, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 25.06., 02:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 25.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 04:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Fr.. 25.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 05:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Frankreich 2021: Die Analyse, Highlights aus le Castellet
» zum TV-Programm
3DE