Hill hat genug getan

Von Peter Hesseler
Formel 1
Damon Hill (r.) will mehr Zeit für sich haben

Damon Hill (r.) will mehr Zeit für sich haben

Nach gelungener Modernisierung der Rennstrecke von Silverstone tritt der Weltmeister von 1996 im August als BRDC-Präsident ab.

Damon Hill tritt als Präsident des British Racing Drivers Club (BRDC) zurück. Der Weltmeister von 1996 bekleidete das Amt seit 2006. Nicht nur aus seiner Sicht endet damit eine erfolgreiche Periode der britischen Traditonsstrecke von Silverstone, die der BRDC besitzt und betreibt.

Unter Hills Führung wurde die Strecke umgebaut und modernisiert und ein Langzeitvertrag mit der Formel 1 geschlossen. Unlängst wurde ein neuer, beeindruckender Boxenkomplex fertig gestellt. Ausser der Formel 1 beherbergt Silverstone auch Rennen der MotoGP und der Superbike-WM. Überdies wurde ein Förderprogramm für Nachwuchsfahrer entwickelt.

Angesichts einer stabilen wirtschaftlichen Lage und weitgehend gesicherter Zukunft sei es Zeit zu gehen, meint Hill, der das Zepter am 25. August weiterreichen wird. Er wolle auch mehr Zeit für seine privaten Belange haben, sagt der Familienvater.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE