Webber will abheben

Von Peter Hesseler
Formel 1
Webber hat eine Flugkarriere im Blick

Webber hat eine Flugkarriere im Blick

Der australische F1-Pilot ist nach zwei Simulationsflügen entschlossen, selbst durch die Lüfte zu pilotieren.

Mark Webber will abheben. Der 35-jährige Australier ist nach einem Simulationsflug mit Qantas in einem A380 über London Heathrow vollends überzeugt von dieser Fortbewegungsmöglichkeit.

Die australische Fluglinie will dem Red Bull Racing-Fahrer nun beim Lizenzerwerb helfen.

Webber sagt: «Fliegen hat mich schon immer interessiert und fasziniert.» Er sei spätestens bei einem Simulationsflug mit einer B737 über den Albert Park von Melbourne infiziert worden.

Auf der Strecke schrieb Webber letztlich auch durch spektakuläre Flugeinlagen Geschichte, in Le Mans im Mercedes-Sportwagen Ende der 90er Jahre sowie 2010 in Valencia. Er blieb jeweils unverletzt.

Bekanntester ziviler Luftfahrt-Kapitän ist der Österreicher Niki Lauda, mit eigener Fluglinie (flyniki).

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 18:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Sa. 26.09., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 26.09., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 26.09., 20:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Das Rennen
  • Sa. 26.09., 20:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 26.09., 21:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 26.09., 21:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 26.09., 22:25, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 26.09., 22:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE