Toro Rosso: Rang 7 möglich?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Buemi und Alguersuari fahren auf Augenhöhe

Buemi und Alguersuari fahren auf Augenhöhe

Das kleinere der beiden Red Bull-Teams hat eine erstaunliche Entwicklung genommen und könnte seine Saisonziele nach oben korrigieren.

Nach einem beeindruckenen Lauf in den letzten Rennen werden bei der Scuderia Toro Rosso neue Ziele gesetzt. Das kleine Red Bull-Team hat in fünf der vergangenen sechs Rennen gepunktet. Sébastien Buemi kam in Budapest als Achter ins Ziel.

Der Schweizer Pilot, derzeit auf Rang 13 der Fahrerwertung und einen Platz vor Teampartner Jaime Alguersuari platziert, sagt: «Das anfängliche Ziel war Rang 8 der Konstrukteurswertung. Wir waren lange Zeit Siebter, aber haben nun eine Position an Force India verloren. Deshalb sind wir nun Achter. Aber wenn wir technisch weiterhin gut entwickeln, können wir besser abschneiden. Wenn nicht, wird es hart.»

Toro Rosso fehlen vier Zähler auf Force India, die aufgrund konsequenter Entwicklung des angeblasenen Diffusors einen regelrechten Sommersprint eingelegt haben. Und 13 Zähler auf Sauber (Platz 6).

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 19.01., 16:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Di. 19.01., 16:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 19.01., 17:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 19.01., 17:45, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 19.01., 18:20, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Di. 19.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 19.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 19.01., 19:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 21:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
7DE