Sam Bird von Mercedes-Test beflügelt

Von Peter Hesseler
Formel 1
Sam Bird beim Young Driver Test in Abu Dhabi

Sam Bird beim Young Driver Test in Abu Dhabi

Der britische Testfahrer der deutschen F1-Nationalmannschaft schwärmt von der wertvollen Arbeit in Abu Dhabi.

Nach 251 Runden im Silberpfeil beim Rookie-Test in Abu Dhabi ist sich Mercedes-Testfahrer Sam Bird sicher: «Das zahlt sich 2012 aus.»

Bird probierte angeblich eine neue Auspuffführung am GPW-02 aus. Die Abluftrohre müssen 2012 oben an den Fahrzeugen austreten.

«Wir haben drei Tage hart gearbeitet», sagt Bird. Es war sein erster Mercedes-F1-Arbeitstag auf der Strecke seit dem Rookie-Test an gleicher Stelle – vor einem Jahr.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 12:25, ServusTV Österreich
    MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Katalonien
  • Sa. 26.09., 12:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Sa. 26.09., 12:25, ServusTV
    MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Katalonien
  • Sa. 26.09., 12:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 13:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
  • Sa. 26.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC Formel 4
  • Sa. 26.09., 13:20, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 26.09., 13:45, RTL
    Formel 1: Qualifying
  • Sa. 26.09., 13:45, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2020
  • Sa. 26.09., 13:45, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
» zum TV-Programm
6DE