BMW-Sauber-Fahrer reden vom Wetter

Von Peter Hesseler
Formel 1
BMW-Doppel Heidfeld und Kubica.

BMW-Doppel Heidfeld und Kubica.

Vor dem China-GP am kommenden Wochenende kreisen die Gedanken von Nick Heidfeld und Robert Kubica vor allem um die äusseren Bedingungen in Shanghai.

Vor allem ums Wetter kreisen die Gedanken der BMW-Sauber-Piloten Nick Heidfeld und Robert Kubica vor dem Großen Preis von China am kommenden Wochenende.

Heidfeld, zuletzt starker Zweiter im Abbruchrennen von Malaysia, sagt: «Dieses Jahr fahren wir früher als sonst in China, deshalb können wir deutlich niedrigere Temperaturen erwarten. Das macht besonders hinsichtlich der Reifen einen Unterschied, aber auch die Atmosphäre ist dann anders.»

Sein Teamkollege Kubica sieht um diese Jahreszeit eine «hohe Chance auf Regen. Und der kann einen massiven Einfluss auf das ganze Wochenende haben.»

Der Pole verhehlt nicht, dass ihm das Rennen in China bislang «nicht das geringste Glück» bereitet hat. Er blieb überdies in beiden bisherigen GP 2009 ohne Punkt. Dem Crash mit Sebastian Vettel in Melbourne folgte in Sepang ein Maschinenschaden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 18:45, Spiegel TV Wissen
    Miniatur Wunderland XXL
  • Fr.. 07.05., 19:05, Motorvision TV
    Motorheads
  • Fr.. 07.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 07.05., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 07.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 07.05., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 07.05., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 21:45, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
» zum TV-Programm
2DE