Warum fehlt Brawn?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Rosenzüchter Ross Brawn ist derzeit unpässlich

Rosenzüchter Ross Brawn ist derzeit unpässlich

Der Mercedes-Teamchef musste die Reise zum WM-Lauf in Barcelona aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Ross Brawn musste seine Teilnahme am Spanien-GP absagen. Der 57-jährige Mercedes AMG-Teamchef aus Manchester (Enland) fühlt sich laut Mercedes-Aussage «unwohl» und stornierte seine Reise nach Barcelona auf ärztliches Anraten hin.

In Monaco wird Brawn wieder dabei sein, heisst es aus Mercedes-Kreisen.

Mögliche Gründe für Flugverbote sind Mittelohr-Erkrankungen, weil der Gleichgewichtssinn dort ansässig ist, grippale Infekte, Nasennebenhöhlen-Entzündungen, ein gestörtes Blutbild, vom Normalwert abweichende Hämoglobinwerte, Thrombosengefahr oder vorausgegangene Operationen, besonders am Blinddarm oder der Bauchhöhle.

Wir wünschen gute Genesung!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 12:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:30, ORF 2
    Blatt & Blüte - Die Erbschaft
  • Sa.. 24.07., 13:35, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:35, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 14:00, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 14:00, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
» zum TV-Programm
3DE