HRT sucht Mitarbeiter

Von Peter Hesseler
Formel 1
Möchten Sie hier arbeiten?

Möchten Sie hier arbeiten?

Das Hispania Racing Team muss an Belegschaft zulegen – einfacher wird das nicht.

Nach dem Umzug aus verschiedenen Standorten unter ein Dach in Madrid, sucht das Hispania Racing Team (HRT) verzweifelt zusätzliche Mitarbeiter. Von 35 fehlenden Kräften ist die Rede.

Technikchef Antonio Cuquerella sagt: «Wir arbeiten jetzt wesentlich effizienter, sind aber von unseren Möglichkeiten her erst etwa bei 60 Prozent angelangt. Ende des Jahres sollten wir bei 90 Prozent liegen.»

Dazu müssen aber mehr Fachkräfte nach Spanien ziehen – und davon jemanden zu überzeugen, angesichts der maroden wirtschaftlichen Lage in der Sonnenstube Europas, ist nicht ganz einfach.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE