Historischer Formel-1-GP in Silverstone

Von Peter Hesseler
Formel 1
Piquet im Brabham BT49 in Monza 1980

Piquet im Brabham BT49 in Monza 1980

Beim britischen Grand Prix vom 6. bis 8. Juli drei Tage Action plus Rennen mit GP-Modellen der Jahre 1970 bis 1985.

Im Rahmen des diesjährigen Formel-1-Wochenendes in Silverstone (6. bis 8. Juli) wird auch die HFO auf der britischen Traditionsstrecke vertreten sein. HFO ist die übergreifende Historische Formel-1-Serie der immer wieder gerne gesehenen und gehörten Renner aus den Jahren von 1966 bis 1985.

Die Autos, die früher von Legenden wie Keke Rosberg, Jackie Stewart, James Hunt oder Gilles Villeneuve gefahren wurden, werden an jedem Tag des GP-Wochenendes in Aktion sein und am Sonntag vor dem GP ein Rennen über zehn Runden austragen. Konkret werden diesmal Modelle der Jahrgänge von 1970 bis 1985 im Rennen vertreten sein – von Teams wie Tyrrell, McLaren, Lotus, Ferrari, Brabham und anderen.

Zwischen dem Tempo dieser Autos gibt es gewaltige Unterschiede, deshalb ist die HFO-Meisterschaft nochmals in vier Unterklassen aufgegliedert worden.

Die HFO wurde 1994 ins Leben gerufen und ist die einzige historische F1-Serie mit Prädikat des Automobil-Weltverbands FIA.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm