Alonso: «Alles geschafft»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Alonso drehte 52 Runden

Alonso drehte 52 Runden

Die Scuderia Ferrari erlebte einen problemlosen Trainingsfreitag in Abu Dhabi.

Fernando Alonso und Felipe Massa drehten in den ersten beiden freien Trainings zum Abu-Dhabi-GP insgesamt 109 Runden und legten damit über 605 Testkilometer zurück. Während am Morgen aerodynamische Vergleichstests auf dem Programm standen, lag der Fokus am Nachmittag auf den Reifen. «Wir haben alles geschafft, was wir uns vorgenommen haben, es war ein ganz normaler Freitag wie jeder andere», erklärte Alonso, der die Plätze 4 und 7 auf den Trainings-Zeitenlisten belegte.

Teamkollege Massa, der am Morgen die elftschnellste und am Nachmittag die achtschnellste Runde drehte, präzisierte: «Die Reifentests liefen wie gewohnt so ab: Erst sind wir mit wenig Sprit im Tank ausgerückt, danach haben wir für die Rennsimulation kräftig dazugetankt. Dabei haben wir gesehen, dass wir im Rennen ein konkurrenzfähiges Tempo anschlagen können, auf einer fliegenden Runde aber noch zulegen müssen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 19:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
2DE