Austin-GP: Regen-Risiko bei 20 Prozent

Von Mathias Brunner
Formel 1
Austin im Regen – nein, danke

Austin im Regen – nein, danke

Die amerikanischen Meteorologen sind sich noch nicht ganz sicher, ob der erste Austin-GP trocken bleiben wird.

Noch vor wenigen Tagen zitterten die Amerikaner: Würde es am ersten offiziellen Trainingstag auf dem «Circuit of the Americas» regnen? Insider witterten ein Chaos: Die Zufahrt zur neuen F1-Rennstrecke sind nicht die Üppigsten, die meisten Parkplätze sind nicht asphaltiert.

Diese erste Schlechtwetterfront hat sich verschoben. Die neuste Prognose: Am kommenden Montag wird es tüchtig schütten. Meteorologen glauben – diese Regenfront könnte sich nach vorne schieben und am Renntag schon einige Schauer ergeben!

Am Mittwoch zeigte sich Austin von seiner schönsten Seite, mit viel Sonne. Am Samstag jedoch wird sich der Himmel bedecken. Für Sonntag liegt die Regen-Wahrscheinlichkeit derzeit bei 20 Prozent.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 19:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
3DE