Alonsitos kommen in Scharen

Von Mathias Brunner
Formel 1
Fernando Alonso schrieb sich die Finger fusselig.

Fernando Alonso schrieb sich die Finger fusselig.

Fast 20000 Fans benutzten am Donnerstag die Chance auf einen Besuch in der Boxengasse des Circuit de Catalunya.

Donnerstag ist für Kartenbesitzer des Spanien-GP der Tag der öffenen Tür: Fast 20000 Fans liessen sich die Möglichkeit nicht entgehen, durch die Boxengasse des Circuit de Catalunya zu spazieren.

Während man die Fans vor Force India mit einer Hand zählen konnte, türmten sich die «Alonsitos» vor der Renault-Box: Der Formel-1-Champion von 2005 und 2006 schrieb sich die Finger fusselig, aber nicht alle Fans konnten ein Autogramm ergattern.

Für den ersten Trainingstag heute Freitag werden 40000 Fans erwartet. Sie werden scih nicht nur am Geschehen auf der Strecke erfreuen, sondern auch am Wetter – abgesehen von ein paar harmlosen Schleierwolken wird es bis und mit Sonntag schön bleiben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 30.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 30.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 30.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 30.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 30.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Fr. 30.10., 20:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 30.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 21:30, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Fr. 30.10., 21:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 30.10., 22:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
8DE