SBK: Lächerliche Strafe für Toprak

Frank Williams zu Gast im «Hundehütten Club»

Von Petra Wiesmayer
Frank Williams betätigt sich als wohltätiger Engel

Frank Williams betätigt sich als wohltätiger Engel

Frank Williams wird als Ehrengast des Doghouse Owners' Clubs Schecks an wohltätige Organisationen überreichen.

Sir Frank Williams, der Gründer und Teamchef des Williams-Rennstalls wird am 21. Mai in Silverstone, an dem Ort, an dem sein Team seinen ersten und 100. Grand-Prix-Sieg feierte, eine ganz besondere Aufgabe übernehmen. Der 70jährige wird Gast beim Women's Motor Racing Associates Club (WMRAC) sein, besser bekannt als Doghouse Owners' Club, und im Namen des Clubs 20.000 Pfund (23.000 Euro) an wohltätige Zwecke übergeben.

Der Doghouse Owners' Club wurde 1962 von den Frauen einiger Konstrukteure und und Fahrer gegründet. Im letzten Oktober feierte er sein 50jähriges Bestehen mit einem grossen Wohltätigkeitsball, an dem an die 250 Persönlichkeiten aus dem Motorsport teilnahmen und insgesamt 20.000 Pfund sammelten.

Frank Williams unterstützt den Doghouse Club seit seiner Gründung und wird das gesammelte Geld nun an die Organisationen übergeben, die die Mitglieder ausgesucht haben: Action Medical Research, Headway Northampton, Breakthrough Breast Cancer und den Warwickshire & Northants Air Ambulance Service. Eine Spende geht auch an den Springfield Youth Club.

Die Vorsitzende des Clubs, Leonora Hill erklärte, alle seien «begeistert, dass Sir Frank unsere Einladung akzeptiert hat und die Schecks überreichen wird.» Da sei ein ganz besonderer Tag für alle Mitglieder des Clubs.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Würze in der MotoGP-Suppe: Für Schärfe ist gesorgt

Von Michael Scott
Schlag auf Schlag ging es in den letzten Wochen in Sachen MotoGP-Transfers für 2025. Ducati sieht sich mit der Verpflichtung von Marc Marquez top aufgestellt – für Zündstoff im Werksteam der Roten ist ebenfalls gesorgt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 25.06., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 25.06., 12:50, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 25.06., 13:45, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Di. 25.06., 15:45, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Di. 25.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 25.06., 16:45, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Enduro World Championship
  • Di. 25.06., 17:15, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Di. 25.06., 18:05, Motorvision TV
    FIM E-Explorer
  • Di. 25.06., 18:35, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Di. 25.06., 19:30, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
5