MotoGP: GASGAS wird wieder zu KTM

Sebastian Vettel: «Nur kein Stress»

Von Petra Wiesmayer
Formel 1

Für das Hitze-Rennen in Malaysia hat Sebastian Vettel sich fest vorgenommen, seinen Erfolg von 2010 und 2011 zu wiederholen.

In Melbourne stand Sebastian Vettel auf der Pole Position, zu einem Sieg konnte er diese dann jedoch nicht nutzen. Am Ende war Vettel zwar auf dem Podium, aber «nur» auf Platz 3 hinter Kimi Räikkönen und Fernando Alonso. Das soll sich hoffentlich in Sepang am kommenden Sonntag ändern, hofft man bei Red Bull Racing. «Am wichtigsten ist ein schnelles Auto und das haben wir», gibt sich Teamchef Christian Horner zuversichtlich.

Sebastian Vettel hat zumindest schon mal gute Erinnerungen an das Rennen in Sepang. «Hier ist es für einen Fahrer sehr befriedigend zu gewinnen, da das Rennen durch die Hitze und die schnellen Kurven eine große Herausforderung ist», sagt der Heppenheimer. «Wenn man hier gewinnt, dann weiß man, dass man sich über den Winter gut vorbereitet hat. Meine schönsten Erinnerungen sind meine Siege 2010 und 2011.» Und noch etwas sei ganz wichtig in Malaysia betont Vettel. «Nur kein Stress, denn man kann vor der Hitze nicht davonlaufen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 14.06., 23:40, Motorvision TV
    Hi-Tec Drift Allstars Series Australia
  • Fr. 14.06., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 15.06., 00:15, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 15.06., 00:45, Motorvision TV
    Rallye: World Rally-Raid Championship
  • Sa. 15.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 15.06., 02:40, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 15.06., 03:00, SPORT1+
    Motorsport: Michelin Le Mans Cup
  • Sa. 15.06., 03:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 15.06., 03:30, DF1
    The Speedgang
  • Sa. 15.06., 04:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
5