Horner: «Vettel/Webber-Streit ist vorbei»

Von Rob La Salle
Formel 1
Sebastian Vettel und Christian Horner

Sebastian Vettel und Christian Horner

Red Bull Racing-Teamchef glaubt an Frieden. Ob sich der Brite da nicht täuscht?

Red-Bull-Chefberater Dr. Helmut Marko stellte in Malaysia nüchtern fest: «Wenn zwei Alpha-Tiere wie Mark Webber und Sebastian Vettel aufeinander treffen, dann nützt der ganze Boxenfunk nichts mehr.»

Das würde auch heissen: Der Australier und der Deutsche werden wieder die Klingen kreuzen, es ist nur eine Frage der Zeit.

Christian Horner, Teamchef von Red Bull Racing, glaubt jedoch: «Wir haben uns um das Problem gekümmert, wir haben mit beiden gesprochen, , sie wissen, was das Ziel des Rennstalls ist. Die wahren Gegner sind nicht innerhalb des Rennstalls. Der ganze Erfolg von Red Bull Racing gründet auf Teamwork.»

Gegenüber den Kollegen von Sky führt Horner weiter aus: «Natürlich wird es weiterhin Duelle geben, aber der Streit ist vom Tisch. Klar würde ich nicht davon ausgehen, dass die beiden kommende Weihnachten zusammen verbringen. Aber beide sind Profis, die sich zwar anstacheln, dabei aber das Wohl des Teams im Auge behalten sollen. Sebastian treibt Mark zu Höchstleistungen an, und genau so ist es umgekehrt.»

Auch nach der Türkei 2010 gaben sich die beiden Streithähne die Hand, die Rivalität schwelte aber weiter.

Daran wird sich auch jetzt nicht ändern. Und Christian Horner wird das auch wissen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
  • Do. 26.11., 07:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Do. 26.11., 08:05, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
7DE