Bahrain-GP: 1400 Eimer Farbe für ein Flugzeug

Von Mathias Brunner/Agnès Carlier
Formel 1
Die Gulf-Air-Maschine über dem Bahrain-Tribünendach

Die Gulf-Air-Maschine über dem Bahrain-Tribünendach

Die Bahraini lassen sich ihr Rennen viel kosten – einschliesslich eines komplett neu bemalten Flugzeugs.

Seit Jahren gehört die Fluggesellschaft «Gulf Air» zum Bahrain-GP wie Coca zu Cola. Die staatlich Bahrain’sche Airline lässt jeweils vor dem Rennen eine ihrer Langstrecken-Maschine im trägen Flug über die Piste ziehen, von den Fans tausendfach fotografiert.

Für 2013 hat nicht nur die Rennstrecke einen neuen Anstrich bekommen (erstmals seit dem Debüt des arabischen Kurses 2004), auch ihr Herzeige-Flieger hat eine neue Lackierung erhalten.

Der Künstler Bader Murad hat den Gulf-Air-Flieger im Formel-1-Design überarbeitet. Für einen Anstrich wären 1400 Ein-Kilogramm-Eimer Farbe vonnöten, um den perlschimmernden Effekt hinzukriegen – ein Knicks vor der Tradition Bahrains als Mekka der Perlenzucht, als Anlehnung auch an den Wüstensand. Das Flugzeug erhielt die Bezeichnung: Perle der Wüste.

In einem Video spricht der Designer über die Arbeit, aus einem Linienflieger ein Formel-1-Kunstwerk zu machen. Sehen Sie das Video hier:

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 05.03., 10:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Fr.. 05.03., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr.. 05.03., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 05.03., 17:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 17:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 05.03., 18:35, Motorvision TV
    Rückspiegel
  • Fr.. 05.03., 19:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 05.03., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 05.03., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
7DE