FIA-Urteil gegen Mercedes und Pirelli: Wer bezahlt?

Von Mathias Brunner
Formel 1

SPEEDWEEKipedia: Leser fragen, wir finden die Antwort. Heute: Wer muss eigentlich für das FIA-Tribunal in Paris bezahlen?

In loser Reihenfolge gehen wir in Form von «SPEEDWEEKipedia» auf Fragen unserer Leser ein. Dieses Mal will Markus Farnbacher aus Passau wissen: «Beim FIA-Gerichtsfall gegen Pirelli und Mercedes fiel mir auf einem Bild auf – da sitzen ziemlich viele Anwälte. Das führte mich zur Frage: Wer hat eigentlich die Kosten für den ganzen Prozess getragen?»

Tatsächlich hat das FIA-Tribunal in seinem Urteil das sehr genau definiert, doch in den meisten Medien war einfach von den Strafen zu lesen und zu hören (Verwarnung für Pirelli und Mercedes, Ausschluss von Mercedes vom Nachwuchsfahrer-Test).

Also, die Kosten für das Pariser Verfahren teilen sich wiefolgt auf: Mercedes muss einen Drittel der Verfahrenskosten tragen, abzüglich der Rechtskosten der FIA. Pirelli muss ebenfalls einen Drittel der Verfahrenskosten tragen, abzüglich der Rechtskosten der FIA. Der Autoverband FIA selber trägt schliesslich ebenfalls einen Drittel der Verfahrenskosten, dazu die eigenen Rechtskosten.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Österreich-Schweden in Gelsenkirchen" vom 29.11.1973
Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 12:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Kranke Seele bei Spitzensportlern" vom 31.10.2004
Mi. 03.06., 12:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Wenn Pferde schreien könnten" vom 16.11.1981
Mi. 03.06., 13:05, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Die Zukunft des Doping" vom 04.10.2009
Mi. 03.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Radsport: Die Qualen der Letzten" vom 28.06.1973
Mi. 03.06., 13:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Gen-Pferd" vom 23.10.2005
Mi. 03.06., 13:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Porträt Hans Orsolics" vom 09.12.1985
Mi. 03.06., 14:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 14:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Drama Lanzinger" vom 09.03.2008
» zum TV-Programm