Nürburgring: An Bord mit Vettel, Alonso, Rosberg & Co

Von Mathias Brunner
Formel 1
Einstimmung zum Rennfest auf dem Nürburgring: Hören Sie, was sich Fahrer und Ingenieure im Abschlusstraining des Deutschland-GP zu sagen hatten.

Mäuschen an Bord eines Grand-Prix-Renners zu spielen, das ist ein alter Traum vieler Formel-1-Fans. Die Chancen dazu haben sich in dieser Saison leider nicht verbessert: Die Betreiber der Firma «FanVision» und Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone konnten sich nicht auf die finanziellen Rahmenbedingungen einigen. Jahrelang schätzten es tausende Rennbesucher, sich am GP-Ort bei charmanten Hostessen eine FanVision-Einheit abzuholen und dann auf der Tribüne verschiedene Live-Kommentare, Boxenfunk, TV-Perspektiven und Informationen zu geniessen. Der Wegfall von FanVision ist für die Formel 1 ein Rückschritt. Ob sich daran für die Saison 2013 etwas ändern wird, ist nicht klar.

Klar ist: Es besteht eine enorme Nachfrage nach mehr Information, FanVision befriedigte einen Teil dieses Bedürfnisses. Umso lobenswerter, wenn Formel-1-Fans immer wieder zusammenstellen, was andere GP-Anhänger gerne hören würden – etwa die Gespräche zwischen den Grand-Prix-Piloten und ihren Technikern. Als Einstimmung auf den Grossen Preis von Deutschland weisen wir ein solches Video hin, geniessen Sie es.

Den Link zum Video finden Sie hier!

Falls notwendig, geben Sie das Passwort ein, es lautet: roscoe

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 15.01., 16:30, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 16:50, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 15.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 15.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 15.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 15.01., 21:05, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 15.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7AT