Video: So entstand Sebastian Vettels Bolide

Von Petra Wiesmayer
Formel 1
Sebastian Vettel im RB9

Sebastian Vettel im RB9

Red Bull Racing gewährt im Video einen Blick hinter die Kulissen der Entstehungsgeschichte eines Formel-1-Autos.

Momentan ist in der Formel 1 Sommerpause und auch in den Fabriken herrscht für kurze Zeit absolute Ruhe. Die hält aber nicht sehr lange an und dann geht es weiter mit den Arbeiten an den neuen Autos für 2014. Red Bull Racing zeigt im Video im Zeitraffer, wie der RB9 von Sebastian Vettel und Mark Webber enstand.

Los geht es mit den Entwürfen, die Adrian Newey erst auf althergebrachte Weise am Zeichenbrett erstellt, für genauere graphische Studien werden dann jedoch die Computer eingesetzt. Modelle werden Teil für Teil gefertigt und in Handarbeit zusammengesetzt, bevor es zum ersten Mal in den Windkanal geht.

Bis das endgültige Produkt fertig ist und Vettel und Webber einsteigen können, ist es ein langer Weg, aber das sehen Sie am besten selbst:

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 07:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Do. 26.11., 08:05, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Do. 26.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Do. 26.11., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE