Emaar-Deal mit Lotus: Erster Schritt zum Dubai-GP?

Von Joe Saward
Formel 1
Wo passen wir hier eine Formel-1-Strecke ein?

Wo passen wir hier eine Formel-1-Strecke ein?

Dubai besitzt mit dem Autodrome zwar eine Formel-1-taugliche Anlage. Aber ein möglicher Grand Prix in der Glitzerstadt würde woanders stattfinden.

Gestern haben wir über den Deal zwischen dem Immobilien-Schwergewichtler Emaar und dem Lotus-Rennstall berichtet (Link unten). Emaar tritt dabei zum ersten Mal auf die Formel-1-Bühne. Meinen Informationen zufolge ist das nur der erste Schritt zu wesentliche Grösserem.

So kursiert in Arabien, dass bei Emaar Pläne geschmiedet werden, ein Formel-1-Rennen nach Dubai zu holen – und zwar mit auf dem Autodrome ausserhalb der Stadt, sondern als Strassenrennen mitten in Downtown Dubai, unter Einschluss der Emaar-Werke Burj Khalifa (höchstes Gebäude der Welt) und Dubai Mall (einem Shopping-Paradies).

Es wäre der dritte Formel-1-WM-Lauf im arabischen Raum nach Bahrain (seit 2004) und Abu Dhabi (seit 2009).

Ungeachtet dessen, ob ein solches Rennen zustande kommt oder nicht: Der Deal zwischen Lotus und Emaar ist für die Formel 1 im Allgemeinen und den Rennstall aus Enstone im Besonderen ein starkes, positives Signal.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 03.07., 18:51, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 03.07., 19:24, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 03.07., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
» zum TV-Programm