Formel 1: Hockenheim gibt auf

Von Peter Hesseler
Formel 1
2008: Deutschland GP in Hockenheim.

2008: Deutschland GP in Hockenheim.

Der Streckenbetreiber im Badischen will nicht mehr als Grand-Prix-Veranstalter auftreten, versucht aber den Hockenheimring als Formel-1-Austragungsort zu retten.

Der Hockenheimring könnte als nächste Traditionsstrecke von der Formel-1-Landkarte verschwinden. Die Strecke ist seit 1970 mit Unterbrechungen im Formel-1-Kalender, wechselte sich zuletzt mit dem Nürburgring bei der Austragung des Deutschland-GP ab, fuhr aber jährlich seit einiger Zeit ein Minus von rund fünf Millionen Euro ein.

Deshalb beschloss die Gemeinde nun: Schluss damit. Offenbar sondiert Hockenheim aber Optionen für einen Verbleib als Streckenbetreiber, ohne selbst Rennen zu veranstalten.

Dieses Modell wird in Ungarn, Belgien und der Türkei zeitweise angewendet, wo F1-Promoter Bernie Ecclestone bisweilen als Veranstalter auftritt. Das heisst: Die Streckenbetreiber müssen dort keine horrenden Antrittsgelder an Ecclestonestone (Formula One Management) zahlen, die zwischen 15 und 40 Millionen Euro pro Rennen liegen, kassieren aber dafür auch beim Tickektverkauf nicht mit.

Nächste Austragung eines GP sollte in Hockenheim 2010 sein. Der Deutschland-GP 2009 findet am 12. Juli auf dem Nürburgring statt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE