Red Bull Racing: Weltmeister in Österreich verkannt?

Von Gerhard Kuntschik
Formel 1
Vier WM-Titel für Red Bull Racing, null Titel in Österreich

Vier WM-Titel für Red Bull Racing, null Titel in Österreich

Red Bull Racing hat vier WM-Titel in Folge gewonnen, bei jedem GP-Sieg wird die österreichische Hymne gespielt. Für «Team des Jahres» reicht das offenbar nicht.

«Sports Media Austria» ist die österreichische Vereinigung der Sportjournalisten und führt alljährlich die Wahl der Sportler, Sportlerinnen und Teams des Jahres durch. Zwei Sieger kamen nicht überraschend: David Alaba (Champions-League-Gewinner mit dem FC Bayern schlug Ski-Weltmeister und Weltcupsieger Marcel Hirscher) und Anna Fenninger (Ski-WM-Medaillengewinnerin). Bei den Teams jedoch fiel der Rennstall Red Bull Racing einmal mehr durch.

Vettel & Co. kamen hinter den Beachvolleyball-Europameisterinnen Doris und Stefanie Schwaiger (1162 Punkte) und Fussballmeister und Champions-League-Qualifikant Austria Wien (923) mit 887 Punkten nur auf Rang 3.

Das drängt zwei Schlüsse auf: Red Bull Racing wird von einigen österreichischen Medienvertretern nicht als heimisches Team gesehen, sondern als britisches (Sitz in Milton Keynes/England); und die Formel 1 hat für die auf Skisport und Fussball fixierten Medienvertreter einen zu wenig hohen Stellenwert.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE