Mercedes Weltmeister 2014 – was sagt die Statistik?

Von Mathias Brunner
Formel 1
Mercedes mit Rosberg und Hamilton vorne – das dürfte so weitergehen

Mercedes mit Rosberg und Hamilton vorne – das dürfte so weitergehen

SPEEDWEEKipedia: Leser fragen, wir finden die Antwort. Heute: Wie gross sind die Titelchancen von Mercedes nach drei aufeinanderfolgenden Siegen in den ersten Rennen?

In loser Reihenfolge gehen wir in Form von «SPEEDWEEKipedia» auf Fragen unserer Leser ein. Dieses Mal will Jens-Peter Schneider aus München wissen: «Mercedes hat jetzt nicht nur den WM-Auftakt in Australien gewonnen, sondern gleich die ersten drei Rennen. Was sagt die Statistik, wie sich das auf den möglichen Titelgewinn auswirkt?»

Eine gute Frage. Von den bisherigen 64 Siegern des Saisonbeginns wurden im gleichen Jahr 32 Fahrer Weltmeister, also exakt die Hälfte. Besser sieht es statistisch bei der Marke aus. Von 64 Marken, welche das Siegerauto beim WM-Auftaktrennen waren, stellte der gleiche Hersteller am Ende des Jahres 37 Mal den Weltmeister.

Hier die komplette Liste, und lesen Sie bitte weiter unten, was der Sieg der ersten drei Rennen für einen Hersteller bedeutet.

Auftaktsieger und Weltmeister

1950
Sieger Auftaktrennen: Giuseppe Farina (I). Weltmeister: Farina.

1951
Sieger Auftaktrennen: Juan Manuel Fangio (RA). Weltmeister: Fangio

1952
Sieger Auftaktrennen: Piero Taruffi (I). Weltmeister: Alberto Ascari (I)

1953
Sieger Auftaktrennen: Ascari. Weltmeister: Ascari.

1954
Sieger Auftaktrennen: Fangio. Weltmeister: Fangio.

1955
Sieger Auftaktrennen: Fangio. Weltmeister: Fangio.

1956
Sieger Auftaktrennen: Fangio. Weltmeister: Fangio.

1957
Sieger Auftaktrennen: Fangio. Weltmeister: Fangio.

1958
Sieger Auftaktrennen: Stirling Moss (GB). Weltmeister: Mike Hawthorn (GB).

1959
Sieger Auftaktrennen: Jack Brabham (AUS). Weltmeister: Brabham.

1960
Sieger Auftaktrennen: Bruce McLaren (NZ). Weltmeister: Brabham.

1961
Sieger Auftaktrennen: Moss. Weltmeister: Phil Hill (USA).

1962
Sieger Auftaktrennen: Graham Hill (GB). Weltmeister: Graham Hill.

1963
Sieger Auftaktrennen: Graham Hill. Weltmeister: Jim Clark (GB).

1964
Sieger Auftaktrennen: Graham Hill. Weltmeister: John Surtees (GB).

1965
Sieger Auftaktrennen: Clark. Weltmeister: Clark.

1966
Sieger Auftaktrennen: Jackie Stewart (GB). Weltmeister: Brabham.

1967
Sieger Auftaktrennen: Pedro Rodríguez (MEX). Weltmeister: Denny Hulme (NZ).

1968
Sieger Auftaktrennen: Clark. Weltmeister: Graham Hill.

1969
Sieger Auftaktrennen: Stewart. Weltmeister: Stewart.

1970
Sieger Auftaktrennen: Brabham. Weltmeister: Jochen Rindt (A).

1971
Sieger Auftaktrennen: Mario Andretti (USA). Weltmeister: Stewart.

1972
Sieger Auftaktrennen: Stewart. Weltmeister: Emerson Fittipaldi (BR).

1973
Sieger Auftaktrennen: Fittipaldi. Weltmeister: Stewart.

1974
Sieger Auftaktrennen: Hulme. Weltmeister: Fittipaldi.

1975
Sieger Auftaktrennen: Fittipaldi. Weltmeister: Niki Lauda (A).

1976
Sieger Auftaktrennen: Lauda. Weltmeister: James Hunt (GB).

1977
Sieger Auftaktrennen: Jody Scheckter (ZA). Weltmeister: Lauda.

1978
Sieger Auftaktrennen: Andretti. Weltmeister: Andretti.

1979
Sieger Auftaktrennen: Jacques Laffite (F). Weltmeister: Scheckter.

1980
Sieger Auftaktrennen: Alan Jones (AUS). Weltmeister: Jones.

1981
Sieger Auftaktrennen: Jones. Weltmeister: Nelson Piquet (BR).

1982
Sieger Auftaktrennen: Alain Prost (F). Weltmeister: Keke Rosberg (FIN).

1983
Sieger Auftaktrennen: Piquet. Weltmeister: Piquet.

1984
Sieger Auftaktrennen: Prost. Weltmeister: Lauda.

1985
Sieger Auftaktrennen: Prost. Weltmeister: Prost.

1986
Sieger Auftaktrennen: Piquet. Weltmeister: Prost.

1987
Sieger Auftaktrennen: Prost. Weltmeister: Piquet.

1988
Sieger Auftaktrennen: Prost. Weltmeister: Ayrton Senna (BR).

1989
Sieger Auftaktrennen: Nigel Mansell (GB). Weltmeister: Prost.

1990
Sieger Auftaktrennen: Senna. Weltmeister: Senna.

1991
Sieger Auftaktrennen: Senna. Weltmeister: Senna.

1992
Sieger Auftaktrennen: Mansell. Weltmeister: Mansell.

1993
Sieger Auftaktrennen: Prost. Weltmeister: Prost.

1994
Sieger Auftaktrennen: Michael Schumacher (D). Weltmeister: Schumacher.

1995
Sieger Auftaktrennen: Schumacher. Weltmeister: Schumacher.

1996
Sieger Auftaktrennen: Damon Hill (GB). Weltmeister: Damon Hill.

1997
Sieger Auftaktrennen: David Coulthard (GB). Weltmeister: Jacques Villeneuve (CDN).

1998
Sieger Auftaktrennen: Mika Häkkinen (FIN). Weltmeister: Häkkinen.

1999
Sieger Auftaktrennen: Eddie Irvine (GB). Weltmeister: Häkkinen.

2000
Sieger Auftaktrennen: Schumacher. Weltmeister: Schumacher.

2001
Sieger Auftaktrennen: Schumacher. Weltmeister: Schumacher.

2002
Sieger Auftaktrennen: Schumacher. Weltmeister: Schumacher.

2003
Sieger Auftaktrennen: Coulthard. Weltmeister: Schumacher.

2004
Sieger Auftaktrennen: Schumacher. Weltmeister: Schumacher.

2005
Sieger Auftaktrennen: Giancarlo Fisichella (I). Weltmeister: Fernando Alonso (E).

2006
Sieger Auftaktrennen: Alonso. Weltmeister: Alonso.

2007
Sieger Auftaktrennen: Kimi Räikkönen (FIN). Weltmeister: Räikkönen.

2008
Sieger Auftaktrennen: Lewis Hamilton (GB). Weltmeister: Hamilton.

2009
Sieger Auftaktrennen: Jenson Button (GB). Weltmeister: Button.

2010
Sieger Auftaktrennen: Alonso. Weltmeister: Sebastian Vettel (D).

2011
Sieger Auftaktrennen: Vettel. Weltmeister: Vettel.

2012
Sieger Auftaktrennen: Button. Weltmeister: Vettel.

2013
Sieger Auftaktrennen: Räikkönen. Weltmeister: Vettel.

Sieg in den ersten drei Rennen – und dann?

Mercedes hat nun die ersten drei Saisonrennen für sich entscheiden können. Das ist in den 64 Formel-1-Weltmeisterschaften zuvor nur 16 Mal vorgekommen, in den letzten 20 Jahren nur 6 Mal. Bis auf ein einziges Mal hat jeder Rennstall, der die drei ersten Rennen gewinnen konnte, hat im weiteren Verlauf der Saison den Weltmeister gestellt, obgleich nicht immer mit dem siegreichen Fahrer beim Saisonauftakt. Die Ausnahme ist 1976: da gewann Ferrari die ersten drei Rennen (Lauda, Lauda, Regazzoni), Weltmeister beim dramatischen Finale von Fuji wurde jedoch James Hunt im McLaren. Ferrari musste sich mit dem Markentitel begnügen.

Sehen Sie hier:

1950
Siegermarke der ersten drei Rennen: Alfa Romeo *. Weltmeister-Auto: Alfa Romeo.

1951
Siegermarke der ersten drei Rennen: Alfa Romeo *. Weltmeister-Auto: Alfa Romeo.

1952
Siegermarke der ersten drei Rennen: Ferrari *. Weltmeister-Auto: Ferrari.

1953
Siegermarke der ersten drei Rennen: Ferrari *. Weltmeister-Auto: Ferrari.

1957
Siegermarke der ersten drei Rennen: Maserati *. Weltmeister-Auto: Maserati.

1968
Siegermarke der ersten drei Rennen: Lotus. Weltmeister-Auto: Lotus.

1976
Siegermarke der ersten drei Rennen: Ferrari. Weltmeister-Auto: McLaren.

1988
Siegermarke der ersten drei Rennen: McLaren. Weltmeister-Auto: McLaren.

1991
Siegermarke der ersten drei Rennen: McLaren. Weltmeister-Auto: McLaren.

1992
Siegermarke der ersten drei Rennen: Williams. Weltmeister-Auto: Williams.

1994
Siegermarke der ersten drei Rennen: Benetton. Weltmeister-Auto: Benetton.

1996
Siegermarke der ersten drei Rennen: Williams. Weltmeister-Auto: Williams.

2000
Siegermarke der ersten drei Rennen: Ferrari. Weltmeister-Auto: Ferrari.

2004
Siegermarke der ersten drei Rennen: Ferrari. Weltmeister-Auto: Ferrari.

2005
Siegermarke der ersten drei Rennen: Renault. Weltmeister-Auto: Renault.

2006
Siegermarke der ersten drei Rennen: Renault. Weltmeister-Auto: Renault.

* Das Indy 500 gehörte damals zwar zur Formel-1-WM, jedoch nahm daran so gut wie kein Europäer teil.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Österreich-Schweden in Gelsenkirchen" vom 29.11.1973
Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 12:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Kranke Seele bei Spitzensportlern" vom 31.10.2004
Mi. 03.06., 12:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Wenn Pferde schreien könnten" vom 16.11.1981
Mi. 03.06., 13:05, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Die Zukunft des Doping" vom 04.10.2009
Mi. 03.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Radsport: Die Qualen der Letzten" vom 28.06.1973
Mi. 03.06., 13:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Gen-Pferd" vom 23.10.2005
Mi. 03.06., 13:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Porträt Hans Orsolics" vom 09.12.1985
Mi. 03.06., 14:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 14:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Drama Lanzinger" vom 09.03.2008
» zum TV-Programm